Ausflüge in Palma de Mallorca

Weil der Tourismus die Basisaktivität in Palma de Mallorca ist, ist normal, dass einschließlich des lokalen Verkehrs einer entscheidenden Bedeutung für die Jahre gewonnen wurde, und bieten die geringen bezahlten Ausflüge durch die Stadt Palma und darüber hinaus.

Der touristische Bus - Line 50

Wenn Sie die Stadt ohne Zeitdruck besuchen möchten, können Sie sich für die touristische Busfahrkarte auswählen, Transportmittel, die die Stadt fahrt über, in einer Tour, den eine Stunde und zwanzig Minuten dauert. Der Vorteil einer solchen Reise ist den Tat, dass Sie jederzeit aussteigen können, wenn Sie wollen, um etwas stärker zu sehen, dann können Sie einen anderen Bus nehmen, ob Sie weiter zu gehen wollen, da der gekaufte Fahrkarte den ganzen Tag gilt. In der Saison die Busse fahren im 20 Minuten voneinander entfernt liegen, über 16 Stationen, zwischen 10.00 und 20.00 Uhr.

Der touristische Zug - Linie 52

Dieser Service wird den Touristen nur im Sommer geboten, und nur dann, wenn es das Wetter erlaubt. Die Kurse beginnen um 9.30 Uhr und enden um 24.00 Uhr, gibt es nur noch weniger als 44 Stationen während der Reise.

Taxi

Die schönsten Optionen, aber auch am teuersten sind die Taxiunternehmen, die unabhängig von der Zeit, eine Tour durch die Stadt auf drei verschiedenen Strecken bieten. So können Sie die wichtigsten historischen Orte zu Preisen von 30-75 Euro (abhängig von der gewählten Route) besuchen, während bei dem CD-Player des Autos wird einem Führer in der Audioformat vorgeführt, von denen Sie die Einzelheiten über die Gebäude hören, die Sie vor Ihren Augen haben.

Mallorca